Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine CT-gezielte Infiltration pro Patient pro Jahr. Somit ist es uns zumindest in eingeschränktem Maße möglich, diese teilweise hocheffektive Methode der Schmerztherapie zur Verfügung zu stellen.

Methode
Die von den Kassen geforderten Bedingungen
Medizinische Indikation: Lumbalgie oder Ischialgie bei …
Benötigte Voruntersuchungen
Vorbereitung
Unerwünschte Nebenwirkungen